Was hilft gegen Depressionen?

Was hilft gegen Depressionen? Hilfe und Tipps   Depression ist als Krankheit anzusehen und sollte unbedingt behandelt werden. Wie Du selbst bei einer depressiven Verstimmung vorgehen kannst und welche Naturheilmittel helfen, erfährst Du hier.   Bei Depressionen: Ernährung, Gespräche und Sport Eine Depression wird oft mit Medikamenten, wie Antidepressiva, psychotherapeutischen Maßnahmen und mit einer ergotherapeutischen Bewegungstherapie behandelt. Heilmittel aus der Natur Je eher Du Dich behandeln lässt, desto kürzer ist der Verlauf Deiner Depression. Bei einer leichten Depression wird Dir eine Sportart helfen, an der Du Spaß hast. Führe Gespräche mit Vertrauenspersonen und nutze Naturheilmittel, wie Extrakte aus Johanniskraut, damit

Weiterlesen

Was hilft gegen Blähbauch?

Was hilft gegen Blähbauch? Ursachen, Selbsthilfe und Tipps   Ursachen für Blähungen Der Körper entlässt über den Darm ab und an Luft, dies ist ein normaler Vorgang, der jedoch manchmal peinlich und unangenehm ist. Wann sind Blähungen als Krankheit einzustufen und was hilft dagegen?   Ein Tabuthema Über einige körperliche Dinge wird nicht gesprochen, dazu gehören Blähungen (Flatulenz). Der Arzt wird bei diesen Beschwerden ebenfalls oft gemieden, das ist verständlich, jedoch nicht richtig. Ständiger Blähbauch, ein Völlegefühl und Rumoren im Darm, ist ein Anzeichen, dass mehr dahinter steckt und der Arzt sollte unverzüglich aufgesucht werden. Blähungen sind nicht unbedingt ein

Weiterlesen

Was hilft gegen Bauchkrämpfe?

Was hilft gegen Bauchkrämpfe? Ursachen, Hausmittel & Tipps     Im Magen-Darm-Trakt entstehen die Bauchkrämpfe. Verursacher sind bestimmte Muskeln im Verdauungstrakt, die sich krampfhaft zusammenziehen und Schmerzen verursachen. Dauern die Bauchkrämpfe länger an oder treten innerhalb von drei Monaten immer wieder auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.   Bauchkrämpfe – was sind das genau? Der Ursprung für Bauchkrämpfe liegt im Magen-Darm-Trakt. Bestimmte Muskeln innerer Organe im Bauchraum ziehen sich zusammen, die Folge sind schmerzhafte Krämpfe. Bei Bauchkrämpfen können sehr oft die Bewegungen im Darm (Darmperistaltik) gestört sein, deren Aufgabe das Verdauen und transportieren der Nahrung ist. Verantwortlich sind die Ring-

Weiterlesen

Was hilft gegen Arthrose?

Was hilft gegen Arthrose? Ursachen, Symptome, Hausmittel und Tipps Einwandfreie Gelenke sind für Bewegungen wichtig. Im Alter jedoch nutzen sich die Knorpel in den Gelenken ab, es entsteht Arthrose und können die Schulter, Hüfte, Knie, Finger und Hände betreffen. Arthrose tritt allerdings immer häufiger bei jungen Menschen auf. Bei dieser Erkrankung schmerzt bereits jede kleinste Bewegung. Bereits beim Aufstehen sind oft die Finger steif, lassen sich kaum bewegen, Schmerzen werden zur Qual und beeinträchtigten den Tagesablauf. Die Krankheit beginnt hauptsächlich mit Bewegungsschmerzen und bei Belastung der Gelenke steigen die Schmerzen. Bei chronischer Arthrose schmerzen die Gelenke sogar im Ruhestand. Bedeutung

Weiterlesen

Was hilft gegen Ameisen im Garten

Was hilft gegen Ameisen im Garten? Hausmittel und Tipps Ameisen sind in Natur recht nützlich, denn Ameisen bedienen sich an den Blattläusen. Jedoch im Haus sind die Tierchen einfach nur Ungeziefer, die Lebensmittelvorräte belagern und damit sogar Keime übertragen können. Ameisen zählen eigentlich nicht zu den Pflanzenschädlingen, dennoch können diese in Gefäßpflanzen und Hochbeeten indirekten Schaden anrichten. Denn Ameisen zerwühlen im Wurzelbereich stark den Boden und die Wurzeln der Pflanzen verlieren den benötigten Kontakt zum Boden, um Wasser und Nährstoffe aufzunehmen. Das Vertrocknen der Pflanzen ist die Folge. Ameisen „beschützen“ die Blattläuse im Garten oder in der Wohnung vor natürlichen

Weiterlesen

Was hilft bei Akne

Was hilft bei Akne? Entstehung, Symptome, Behandlung und Tipps     Bei Jugendlichen und jungen Menschen sind Pickel im Gesicht häufig ein Problem. Jedoch kann Akne gut behandelt werden.   Akne – was ist das? Akne ist eine Hautkrankheit, die am häufigsten auftritt. In der Pubertät entsteht Akne durch hormonelle Veränderungen, bei Jugendlichen oft ab dem 11. Lebensjahr. Die charakteristischen Pickel und Mitesser im Gesicht durchleidet fast jeder Teenager. Jedoch verschwindet diese Krankheit meist von selbst bis zum dritten Lebensjahrzehnt. Viele Jugendliche leiden unter harmloser Akne und kämpfen meistens nur bis zwei Jahre mit Mitessern und Pickeln. Diese sind mit

Weiterlesen

Was hilft bei Spinnen

Was hilft bei Spinnen? Spinnearten, Tipps & Anregungen Vor Spinnen haben viele Menschen Angst oder ekeln sich sogar davor. Dennoch sind diese Tiere nützlich zur Entfernung von Insekten. Spinnen können selbst von ängstlichen Menschen auf einfache Weise und mit richtiger Methode entfernt werden. Die kalte Jahreszeit zieht die Spinnen in das Haus, um sich dort einen gemütlichen Platz zu suchen. Jeder Haushalt beherbergt fast 300 Spinnen. Die wiederkehrenden Spinnweben bezeugen die ständige Anwesenheit der Krabbler. Es ist also unmöglich, die Wohnung oder das Haus völlig von Spinnen frei zu halten. Dennoch kann die Bevölkerung eingegrenzt werden. Die chemische Keule ist

Weiterlesen

Was hilft gegen Pickelmale?

Was hift gegen Pickelmale? Ursachen, Hausmittel und Tipps   Der eigentliche Pickel ist endlich verschwunden und dennoch zeigen sich Pickelmale als sichtbare Verfärbungen.   Pickelmale – was bedeutet das? Bei einigen Mädchen und Frauen sind Pickelmale verstärkt zu sehen und bei anderen nur vereinzelt. Pickelmale entstehen aus den Pickelrückständen und zeigen sich optisch als braune oder rote Verfärbungen. Diese Male werden verursacht, wenn die Pickel unsachgemäß ausgedrückt wurden oder durch eine entzündliche Hautreaktion. Der Hautfarbstoff „Melanin“ sorgt für eine gesunde Hautfarbe. Sobald sich ein Pickel entzündet, sammelt sich der Farbstoff als Überproduktion im Gewebe und diese erzeugen die Flecken im

Weiterlesen

Was hilft gegen Schluckauf

Was hilft gegen Schluckauf? Ursachen, Hausmittel und Tipps   Schluckauf kennt jeder Mensch und ebenso das Gefühl, den nächsten zu unterdrücken. Schluckauf ist manchmal eine Krankheit, die ernstzunehmend ist. Wie Schluckauf entsteht, die Ursachen und Tricks, um den Schluckauf loszuwerden, wird folgend beschrieben.   Wo entsteht eigentlich Schluckauf? Das Zwerchfell ist ein Muskel zum Atmen und befindet sich zwischen Bauchraum und Brustkorb. Das Zwerchfell zieht sich beim Schluckauf (Singultus) urplötzlich zusammen und macht sich in den Rippenmuskeln bemerkbar. Beim Einatmen verschließen sich die Stimmbänder, das Atmen abrupt unterbrochen und es kommt zum Schluckauf. Jeder Mensch leidet gelegentlich unter Schluckauf, bleibt

Weiterlesen

Was hilft gegen Schnupfen

Was hilft gegen Schnupfen? Ursachen, Hausmittel und Tipps Tropfende und verstopfte Nase, ständiges Niesen, schlechtes Luftholen, Schmecken und Riechen ist nicht möglich. Das alles sind Symptome für einen Schnupfen. Der folgende Artikel wird Dir aufzeigen, wie der Schnupfen bekämpft werden kann. Dabei helfen viele Hausmittel, um die Symptome zu lindern und das Wohlbefinden zu verbessern. Hausmittel sind bewährte Methoden und Mittel und basieren auf Erfahrung. Die Wirkungsweise ist sogar medizinisch zu erklären. Eine kurze Einleitung zeigt Dir auf, was ein Schnupfen überhaupt ist und was dahintersteckt. Was ist ein Schnupfen? In der Fachsprache wird der Schnupfen Rhinitis genannt, ein griechisches

Weiterlesen