Was hilft gegen Regelschmerzen?

Was hilft gegen Regelschmerzen? Symptome, Hausmittel und Tipps Viele Frauen leiden während der Regelblutung starke Schmerzen. Diese treten oft  im Unterbauch, unteren Rücken, links, rechts oder beidseitig auf. Manchmal strahlen die Schmerzen sogar in die Brust und bis in das Gesäß aus. Sogar bei einer aufkommenden Regel ohne Blutung oder nach einem Eisprung können diese Schmerzen zur Qual werden. Doch was dagegen unternehmen? Bei Regelschmerzen lindern altbewährte Hausmittel auf natürliche Weise und schnell die Beschwerden. Syptome und Ursachen Regelschmerzen treten vor oder während einer Regelblutung auf und breiten sich in den Bereichen Bauch, Rücken und Becken aus. Jede Frau empfindet

Weiterlesen

Was hilft gegen Mundgeruch?

Was hilft gegen Mundgeruch? Hausmittel und Tipps Schlechter Atem, wie entsteht dieser? Was kann selbst dagegen unternommen werden? Entweichen die schlechten Gerüche tatsächlich aus dem Magen? Kann  Mundwasser gegen den üblen Geruch wirklich helfen? Mundgeruch bereitet einige Probleme: Der Umgang mit anderen Menschen wird unsicher. Die Nähe anderer wird möglichst vermieden. Es bleibt die Angst, andere riechen den schlechten Atem. Zeichen werden beachtet, ob anderen den Geruch bemerken. Intime Situationen werden peinlich, bei denen der Partner sehr nahe ist. Allerdings kann es vorkommen, dass Menschen unsicher sind, ob Mundgeruch besteht oder nicht. Sicherlich wird niemand zur Probe angehaucht, um zu erfahren, ob

Weiterlesen

Was hilft gegen Knoblauchgeruch?

Was hilft gegen Knoblauchgeruch? Hausmittel und Tipps Viele Menschen empfinden Knoblauchgeruch als unangenehm und störend. Einige Hausmittel können den Geruch lindern oder schneller beseitigen. Bei einem wichtigen Termin ist der Verzehr nicht ganz sinnvoll und es sollte vorsichtshalber darauf verzichtet werden. Wurde dennoch das Essen mit Knoblauch gewürzt und der Knoblauchatem soll schnell verschwinden, ist das trinken von Milch und Kauen von Petersilie, Minze oder Ingwer sehr hilfreich.   Knoblauch ist gesund Knoblauch ist sehr gesund, denn die enthaltenen Sulfide hemmen Entzündungen, wirken antibakteriell und einer Erkältung kann vorgebeugt werden. Knoblauch senkt die Blutfettwerte und bewirkt damit auf das Herz-Kreislauf-System

Weiterlesen

Was hilft gegen Juckreiz?

Was hilft gegen Juckreiz? Ursachen, Hausmittel & Tipps Juckreiz auf der Haut ist unangenehm und die Reaktion ist Kratzen. Die Ursachen für das Jucken sind vielfältig. Dies kann durch trockene Haut, eine allergische Reaktion oder durch Hauterkrankungen hervorgerufen werden. Juckreiz kann sich bestimmten Erkrankungen am ganzen Körper zeigen. Ebenso nur an einzelnen Stellen, zum Beispiel auf der Kopfhaut, an Armen und Händen oder im Intimbereich. Folgend erfährst Du, was Du gegen unangenehmen Juckreiz unternehmen kannst.   Verschiedene Ursachen Juckreiz entsteht durch zu trockene Haut, Schuppenflechte, Nesselsucht, Neurodermitis, einer allergischen Reaktion auf Medikamente, Lebensmittel, Produkte, die zur Körperpflege angewendet wird und

Weiterlesen

Was hilft gegen Grippe?

Was hilft gegen Grippe? Symptome, Hausmittel & Tipps Eine Grippe schleppt Halsschmerzen, Husten und Fieber mit sich und ist nicht zu unterschätzen. Diese verläuft oft schwerer als eine harmlose Erkältung. Bei einer Grippe ist der Gang zum Arzt unvermeidlich. Zur Linderung können einige Hausmittel die Beschwerden gelindert werden. Viren lösen eine Infektion aus und es folgt die Grippe. Typische Symptome erkennst Du an Fieber und dem Krankheitsgefühl. Verläuft die Erkrankung nicht so schwer, hast Du die Grippe bereits nach einer Woche überstanden. In dieser Zeit kannst Du die Symptome selbst mit Bettruhe, Wadenwickel und leichter Hühnersuppe lindern. Manchmal ist eine

Weiterlesen

Was hilft gegen Flöhe?

Was hilft gegen Flöhe? Vorbeugung, Hausmittel und Tipps Flöhe sind für jedes Lebewesen unangenehm und sollen natürlich wieder verschwinden. Dafür muss nicht unbedingt Chemie an den Körper. Diese Mittel zeigen zwar eine schnelle und nachhaltige Wirkung, sind jedoch für Menschen, Tiere und Pflanzen mit Gefahren verbunden. Bei einem kleinen Befall von Flöhen sollte der Umwelt zuliebe erprobte Hausmittel angewendet werden. Einfache Hausmittel gegen Flöhe sind umweltfreundlicher als Insektizide. Bereits in frühen Zeiten wurde mit Essig, Salz und ätherischen Ölen gegen die Parasiten angegangen. Dabei kamen unterschiedliche Maßnahmen zum Einsatz, zum Beispiel bei Flöhen in der Wohnung, am Haustier oder am

Weiterlesen

Was hilft gegen Falten?

Was hilft gegen Falten? Entstehung, Vorbeugung und Tipps   Falten können nicht vertrieben werden, jedoch ist das Auftreten zu mildern. Falten entstehen unweigerlich beim Altern, allerdings bei jedem Menschen in unterschiedlicher Auswirkung. Zu vermeiden ist dieser natürliche Prozess der Alterung leider nicht. Doch die Schwere und das Ausmaß der Symptome können eingegrenzt werden. Entstehung von Falten Tiefe Furchen oder feine Linien im Gesicht sind nie willkommen. Am stärksten betroffen ist die sensible Haut um die Augen, der Lippen und am Hals, hier zeigen sich die Linien und Falten zuerst. Sobald das Elastin und Kollagen an Konzentration nachlässt, wird das Bindegewebe

Weiterlesen

Was hilft gegen Depressionen?

Was hilft gegen Depressionen? Hilfe und Tipps   Depression ist als Krankheit anzusehen und sollte unbedingt behandelt werden. Wie Du selbst bei einer depressiven Verstimmung vorgehen kannst und welche Naturheilmittel helfen, erfährst Du hier.   Bei Depressionen: Ernährung, Gespräche und Sport Eine Depression wird oft mit Medikamenten, wie Antidepressiva, psychotherapeutischen Maßnahmen und mit einer ergotherapeutischen Bewegungstherapie behandelt. Heilmittel aus der Natur Je eher Du Dich behandeln lässt, desto kürzer ist der Verlauf Deiner Depression. Bei einer leichten Depression wird Dir eine Sportart helfen, an der Du Spaß hast. Führe Gespräche mit Vertrauenspersonen und nutze Naturheilmittel, wie Extrakte aus Johanniskraut, damit

Weiterlesen

Was hilft gegen Blähbauch?

Was hilft gegen Blähbauch? Ursachen, Selbsthilfe und Tipps   Ursachen für Blähungen Der Körper entlässt über den Darm ab und an Luft, dies ist ein normaler Vorgang, der jedoch manchmal peinlich und unangenehm ist. Wann sind Blähungen als Krankheit einzustufen und was hilft dagegen?   Ein Tabuthema Über einige körperliche Dinge wird nicht gesprochen, dazu gehören Blähungen (Flatulenz). Der Arzt wird bei diesen Beschwerden ebenfalls oft gemieden, das ist verständlich, jedoch nicht richtig. Ständiger Blähbauch, ein Völlegefühl und Rumoren im Darm, ist ein Anzeichen, dass mehr dahinter steckt und der Arzt sollte unverzüglich aufgesucht werden. Blähungen sind nicht unbedingt ein

Weiterlesen

Was hilft gegen Bauchkrämpfe?

Was hilft gegen Bauchkrämpfe? Ursachen, Hausmittel & Tipps     Im Magen-Darm-Trakt entstehen die Bauchkrämpfe. Verursacher sind bestimmte Muskeln im Verdauungstrakt, die sich krampfhaft zusammenziehen und Schmerzen verursachen. Dauern die Bauchkrämpfe länger an oder treten innerhalb von drei Monaten immer wieder auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.   Bauchkrämpfe – was sind das genau? Der Ursprung für Bauchkrämpfe liegt im Magen-Darm-Trakt. Bestimmte Muskeln innerer Organe im Bauchraum ziehen sich zusammen, die Folge sind schmerzhafte Krämpfe. Bei Bauchkrämpfen können sehr oft die Bewegungen im Darm (Darmperistaltik) gestört sein, deren Aufgabe das Verdauen und transportieren der Nahrung ist. Verantwortlich sind die Ring-

Weiterlesen