Was hilft gegen Hitzewallungen?

Was hilft gegen Hitzewallungen? Symptome, Ursachen und Tipps Hitzewallungen sind eine häufige Begleiterscheinung während der Wechseljahre einer Frau. Denn die Hormone stellen sich in dieser Lebensphase um, da die Eierstöcke mit der Zeit immer weniger das Hormon Östrogen bildet. Die Wechseljahre werden von typischen Hitzewallungen, Schweißausbrüchen und Schwindelanfällen begleitet. Zur Vorbeugung dieser Symptome wird oft eine Therapie mit Hormonen eingesetzt. Jedoch können bei akuten Kreislaufproblemen und Hitzewallungen bewährte natürliche Mittel eingesetzt werden. Was Hitzewallungen bedeuten Hitzewallungen oder fliegende Hitze, kommen in anfallsartigen Attacken und oft gesellen sich Schweißausbrüche dazu. Diese Hitzewallungen sind erste Anzeichen für eine körperliche hormonelle Umstellung.    

Weiterlesen